Avocado-Eis

  • on März 9, 2018
  • Likes!
lody awokado
  • März 9, 2018

Zum ersten mal haben wir Avocadoeis während unserer langen Mexiko-Reise gegessen. Seinen Geschmack vergesse ich nie. Das gleiche Eis zu schaffen ist leider unmöglich, denn es geht schließlich nicht nur um die Zutaten, sondern auch um den Zauber des Augenblicks, die Umgebung, die Leute… Aus Sehnsucht nach diesen Tagen, vor allem nach der Sonne des geliebten Mexiko, habe ich dieses Avocado-Eis gemacht. Für einen Moment wird es dadurch bei uns auch heiss, bunt und lecker…. Viva Mexico!

 

Avocado - Eis

 

Avocado - Eis

Fot. 2

Avocado-Eis – Zutaten (für etwa 4-6 Eisportionen für die Förmchen):

  • 1 Avocado
  • 2 kleine Bananen (früher eingefroren)
  • 30 ml Ahornhonig
  • Saft aus einer gepressten Limette
  • abgeriebene Limettenschale

Zubereitung:

  1. Die Bananen klein schneiden und für mindestens eine Stunden in den Gefrierschrank geben. (Gerne kann man das schon einen Tag früher machen.)
  2. Die gefrorenen Bananen in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Honig, dem Limonensaft, der Limettenschale und der Avocado mixen bis eine glatte Masse entsteht (siehe Foto 2).
  3. Die Förmchen mit der Masse füllen und einfrieren lassen. Vor dem Servieren 5 -10 Minuten abwarten, damit das Eis leicht weich wird.

Guten Appetit!

Avocado - Eis

Artikel Tag:
· ·
Kategorien des Eintrags:
Eiscreme

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.