Mandeleis

  • on Februar 19, 2018
  • Likes!
Lody migdalowe 1
  • Februar 19, 2018

Mandeln sind ja sehr beliebt und gesund. Vielleicht könnte man sie als Eisbasis verwenden? Zuerst habe ich versucht, Eis aus geschälten Mandeln zu machen. Leider war der Geschmack nicht ganz überzeugend. Dann entwickelte sich dieses sehr interessante Rezept. Spürbare Mandelschale komponiert mit Joghurt und Mandelmilch. Also meine Lieben esst Mandeleis gegen Stress, Sodbrennen, Übelkeit und plötzlichen Heißhunger! Genau wie die Kinder:)

Mandeleis- Zutaten (für 4 Förmchen):

  • 100 g ganzer Mandeln
  • 50 g Mandelflocken
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 5 EL Ahornsirup oder Akazienhonig
  • 70 ml Mandelmilch

Mandeleis

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Auf ein Backblech die Mandelflocken verteilen und gut 10 Minuten backen.
  3. Die angebräunten Mandelflocken aus dem Ofen herausnehmen und mit den anderen Zutaten im Mixer (Standmixer, Zerkleinerer eines Stabmixers usw.) verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
  4. Die Förmchen mit der Masse füllen und einfrieren lassen. Vor dem Servieren 10 Minuten abwarten, damit das Eis leicht weich wird.

 

Guten Appetit!

 

Kategorien des Eintrags:
Eiscreme

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.