Apfel-Buttermilch

  • on September 20, 2019
  • Likes!
  • September 20, 2019

Die Apfelerntezeit hat begonnen und mit ihr kommt unser erstes leckeres Apfel-Rezept. Diese Apfel-Buttermilch ist so lecker, das mein Sohn, der nicht so gerne Buttermilch trinkt, diesen Zaubertrank in 3 Sekunden komplett ausgetrunken hat. (Vielleicht aber auch nur, weil ich ihm diese in einem ausgehöhlten Apfel serviert habe?:)). Dieser Shake wirkt dank dem Zusatz von Kurkuma, Zimt und Ingwer stark antioxidativ. Darüber hinaus hat natürlich der Apfel an sich viele Vitaminen und Mineralstoffe, was dieses Getränk besonders gesund und lecker macht! Probiert mal!

 

 

 

Apfel-Buttermilch – Zutaten (für 1 Glas, oder 2 Portion wie auf den Bild):

  • 250 Buttermilch
  • Apfel-Fruchtfleisch aus 2 großen Äpfel (schmeckt auch super lecker mit Bratapfel-Fruchtfleisch)
  • ½ -1 TL Zimt
  • 2 EL Akazienhonig
  • ein klein bisschen Kurkuma
  • ein klein bisschen Ingwerpulver
  • 2 EL Zitronensaft

Apfel-Buttermilch –  Zubereitung:

  1. Die beiden Äpfel oben aufschneiden (wie auf den Bild).
  2. Die Äpfel mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in einen Mixer oder ähnliches geben.
  3. Die ausgehöhlten Äpfel mit Zitrone beträufeln.
  4. Das Apfel-Fruchtfleisch zusammen mit der Buttermilch, dem Zimt, dem Akazienhonig und dem Kurkuma zusammenmixen.
  5. Den entstandenen Shake in die vorbereiteten Äpfel gießen. Fertig! (Natürlich ist das Servieren im normalen Glas auch erlaubt :))

 

Guten Appetit!

 

 

Kategorien des Eintrags:
Getränke

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.