Hafer-Biscotti mit trockenen Beeren-Mix und Pekannuss

  • on Mai 22, 2020
  • Likes!
  • Mai 22, 2020

Hafer-Biscotti mit trockenen Beeren-Mix und Pekannuss

Da wir jetzt alle zu Hause sind (Corona lässt grüssen), wollen wir ständig etwas essen. Geht’s Euch genauso? Am liebsten immer naschen, naschen und naschen? Aber glaubt mir, es ist nicht so schlimm, wenn ihr gute Snacks zur Hand habt. Zum Beispiel diese leckere und gesunde Hafer-Biscotti mit trockenen Beeren-Mix und Pekannuss. Sie können schnell vorbereitet werden und halten lange ihren wunderbaren Geschmack und den Duft von Zitrone und Nüssen. So kann man auf sie auch zu jeder Tages- und Nachtzeit zurückgreifen (natürlich nicht nur für Kinder :)). Sie sind einfach köstlich! 

Hafer-Biscotti mit trockenen Beeren-Mix und Pekannuss – Zutaten:

  • 220 g Haferflocken
  • 1 Ei und 1 zusätzliches Eigelb
  • 100 g Ahornsirup
  • ein bisschen Zitronensaft 
  • 1 EL Zitronenschale 
  • ½ TL Natron
  • eine Prise Salz
  • 100 g Pekannuss
  • 40 g trockene Beeren-Mix ohne Zucker

Hafer-Biscotti mit trockenen Beeren-Mix und Pekannuss – Zubereitung:

  1. Haferflocken gut mahlen und zusammen mit Salz und Natron mischen.
  2. Ei, Eigelb zusammen mit Zitronenschale und Zitronensaft vermischen. Dazu Pekannuss und Beeren-Mix geben und mischen.
  3. Die feuchten Zutaten zu dem selbstgemachten Hafermehl geben und alles gut vermengen.
  4. Aus der entstandenen Masse ein kleines Brot formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen.
  6. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen auf dem Backblech abkühlen lassen und danach in 1-1,5 cm große Stücke schneiden.
  7. Geschnittene Biscotti nochmal in den Ofen geben und circa 10-12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

Guten Appetit!

Kategorien des Eintrags:
Kekse · Riegel · Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.