Hirseflockenkekse mit gehackten Mandeln

  • on Januar 31, 2020
  • Likes!
  • Januar 31, 2020

Hirseflockenkekse mit gehackten Mandeln

Nach den Herbstlichen Kokos-Hirse-Keksen kommt hier eine andere Variante von leckeren Hirsekeksen. Die Hirseflockenkekse mit gehackten Mandeln sind einfach köstlich. Sie sind weich, süß und passen perfekt mit den gehackten Mandeln zusammen. Probiert mal! Sie sind lecker zu jeder Tageszeit.

 

Hirseflockenkekse mit gehackte Mandeln – Zutaten (für circa 12-14 Stück):

  • 1 Ei
  • 80 g Hirseflocken
  • 50 g Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Erdnussbutter (ohne Salz und Zucker)
  • 5-6 EL Ahornsirup
  • 1 El Kokosöl
  • circa 20-30 g gehackte Mandeln

 

 

 

Hirseflockenkekse mit gehackte Mandeln – Zubereitung:

 

  1. Die beiden Flockensorten in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen, dann gut mischen und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten (ohne Mandeln) hinzufügen und mischen.
  3. Die Masse mit einem Löffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auftragen und mit den Mandeln bestreuen.
  4. Die Kekse in 180 Grad etwa 25 bis 30 Minuten backen bis sie braun werden.

 

Guten Appetit!

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.