Mandel-Dattel-Kekse

  • on Dezember 3, 2017
  • Likes!
Dattel-Kekse

Oliver liebt Kekse, mit einem Keks in der Hand geht er gerne im Haus herum und hinterlässt Spuren von Krümeln… ein kleines Krümelmonster eben 🙂 Heute wollte ich euch eins von meinen Lieblingskekse-Rezepten präsentieren: sanfte Biskuit-Kekse mit Mandelgeschmack. Die sind nicht nur lecker, aber auch sehr schnell zubereitet. Perfekt für einen kurzen Exkursion oder einen Spaziergang. Wenn euer kleiner Knirps dann Hunger bekommt, die Mandeln und die Datteln werden schnell den kleinen Magen füllen!

Dattel-Kekse Dattel-Kekse

  1. Die Mandeln(130g) in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und für ca. 15-17 Minuten auf Backpapier rösten.
  2. Die Mandeln mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 5-10 Minuten zermahlen bis eine butterähnliche Konsistenz entsteht.
  3. Die Datteln separat mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 3-4 Minuten zermahlen bis ein Brei entsteht.
  4. Zu der Dattelmasse den Mandelbutter, die gemahlene Mandeln, das Ei, das Backpulver und das Natron beifügen.
  5. Alles noch 4-5 Minuten mit einem Mixer verrühren bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind und für ungefähr 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. Walnussgroße Kugeln aus der gekühlten Masse formen, auf Backpapier legen und mit der Hand platt drücken.
  7. Die Kekse 12 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen. Die Kekse am besten in einer Dose aufbewahren.

Mandel-Dattel-Kekse – Zutaten (für 10-12 Kekse):

  • 130 g Mandeln
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 160 g weiche, getrocknete Datteln, entsteint
  • 1 Ei
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Backsoda(Natron)
Artikel Tag:
·
Kategorien des Eintrags:
Kekse

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.