Schokoladenkekse aus Kidney Bohnen

  • on März 20, 2019
  • Likes!
  • März 20, 2019

Auf unserem Blog haben wir schon viele Keksrezepte, aber diese hier sind wohl die Ungewöhnlichsten. Niemand hat bisher beim Probieren erraten, aus welch besonderen Zutaten die Kekse gemacht wurden. Aber wer denkt schon beim Kekse-Essen an Kidney Bohnen 🙂 So denn, ich präsentiere Euch die Expresszubereitung dieser weichen, süßen und sehr leckeren Schokoladenkekse. Sie sind perfekt zum Kakao oder Heißer Schokolade:) Probiert mal!

 

 

Schokoladenkekse aus Kidney Bohnen – Zutaten (für 12 Stück, größenabhängig):

 

  • 250 g Kidney Bohnen (aus der Dose oder frisch gekocht)
  • 6 EL Dattelsirup
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • gemahlene,  trockene Erdbeeren für die Deko (optional)

 

 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer circa 2 Minuten verrühren bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind.
  2. Walnussgroße Kugeln aus der gekühlten Masse formen, auf Backpapier legen und mit der Hand platt drücken.
  3. Die Kekse 20 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.
  4. Die Kekse am besten in einer Dose aufbewahren.

Guten Appetit!

 

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.