Apfelkuchen mit Hirse

  • on Oktober 15, 2017
  • Likes!
Jabłecznik z kaszy jaglanej 1

Es ist schon lange her, dass ich einen guten Apfelkuchen gegessen habe. Die Zubereitung ist ein ziemliches Unterfangen und wir drei bräuchten wahrscheinlich die ganze Woche um ihn aufzuessen. Ich brauchte also einen guten Anlass mit mehr Apfelkuchen-Fresser 🙂

Das Herbstfest in unserer Nachbarschaft Mitte Oktober war die super Gelegenheit! Bzgl. des Essens sollte jeder Nachbar einen Beitrag leisten und wir haben natürlich einen gesunden Apfelkuchen angekündigt. Grosse und Kleine, Junge und Ältere, alle haben mit Appetit gegessen und sicherlich niemand hat erraten, dass der Kuchen auf Hirse basiert!

Meine Lieben, der Apfelkuchen ist wirklich superlecker! Aber frisch schmeckt er am besten. Ich empfehle ihn daher für einen Geburtstag, eine Kinder-Party und andere Anlässe wo er ganz aufgegessen wird!

Apfelkuchen mit Hirse

  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden und mit Zimt, Dattelsüße unter Rühren ungefähr 15 Minuten braten bis sie weich sind.
  2. Die Hirse in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, kurz umrühren und das Wasser dann wieder abgießen. Alles 3 mal wiederholen.
  3. Die Milch und das Wasser zusammen in einem Topf erhitzen und wenn es siedet, die Hirse hinzufügen. Die Hirse 20 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen bis die Flüssigkeit vollkommen aufgesogen ist. Ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. Herdplatte ausschalten, Deckel drauf geben und ausquellen lassen.
  4. Die gekochte Hirse und die Eier zusammen mit einem Stabmixer mixen bis eine glatte Masse entsteht.
  5. Die Bananen (mit einer Gabel zerdrückt), das Kokosöl und die in kleine Stücke geschnittenen Feigen hinzufügen und alles mit einem Handmixer ein paar Minuten verrühren.
  6. Auf ein Backblech rund ⅔ des Teiges (am einfachsten mit nassen Händen) verteilen, dann die Apfelmasse und den Rest des Teiges darauf legen.
  7. Alles 60 Minuten im auf den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Apfelkuchen mit Hirse – Zutaten:

  • 1,5 kg Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 7 EL Dattelsüße
  • bisschen Butter zum Braten

 

  • 350 g Hirse
  • 250 ml Wasser
  • 500 ml Gläser Milch
  • 3 Eier
  • 2 reife Bananen
  • 3 EL Kokosöl
  • 8 weiche getrocknete oder frische Feigen

Apfelkuchen mit Hirse

Artikel Tag:
· ·
Kategorien des Eintrags:
Kuchen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.