Apfelkuchen mit Zimt-Haferflocken

  • on Oktober 16, 2020
  • Likes!
  • Oktober 16, 2020

Diesen Kuchen auf sweethappiness.de zu stellen hat wirklich einige Anläufe gebraucht. Denn jedes Mal, als ich ihn bisher gebacken habe, habe ich es nicht geschafft, rechtzeitig Bilder zu machen, so schnell wurde er verputz 🙂 Aber ich bin nicht überrascht, weil er so lecker und tatsächlich das köstlichste und frischeste Warme aus dem Ofen ist 🙂 Zimt, Apfel, Haferflocken und der Geruch von Butter …. Lecker!

Und so beginne ich den Herbst mit diesem köstlichen Apfelkuchen mit Zimt-Haferflocken, der Euch die Herbstnachmittage noch farbenfroher gestaltet 🙂

Apfelkuchen mit Zimt-Haferflocken – Zutaten (Für eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 24 cm):

  • 130 g Dinkelmehl
  • 130 g Haferflocken
  • 120 g Dattelsüße
  • ½ TL Weinstein Backpulver
  • 140 g Butter, kalt
  • 1 TL Zimt
  • eine Prise Salz

ZUSÄTZLICH:

  • 5-6 große Äpfel, vorzugsweise sauer
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL Dattelsüße 

Apfelkuchen mit Zimt-Haferflocken – Zubereitung:

  1. In eine Schüssel Mehl, Haferflocken, Zimt, Dattelsüße, Weinstein Backpulver, Salz und kalte Butterstücke hinzufügen. Mit den Händen zerbröseln bis aus der Masse kleine Klümpchen entstehen.
  2. Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Hälfte des Haferflockenteigs auf den Boden der Form legen und drücken.
  3. Bei 180 ° C ca. 13-15 Minuten backen, herausnehmen, leicht abkühlen lassen und mit Semmelbrösel bestreuen.
  4. Während der Backzeit die Äpfel schälen, die Samennester entfernen und in recht dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel mit 1 TL Zimt mischen und bei schwacher Hitze 4-5 Minuten köcheln lassen, bis sie nur noch ein wenig weich sind.
  5. Die Äpfel auf den gebackenen Boden legen und mit dem restlichen Teig bestreuen. Die Oberseite mit 1 EL Zimt und Dattelsüße bestreuen. Bei 180 ° C ca.35- 40 Minuten backen.
  6. Es schmeckt am besten warm:)

Guten Appetit!

Kategorien des Eintrags:
Kuchen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.