Erdnussbutter Bananenbrot mit getrockneten Blaubeeren

  • on Februar 26, 2021
  • Likes!
  • Februar 26, 2021

Wenn Ihr vollreife Bananen habt, müsst Ihr wirklich dieses köstliche Erdnussbutter Bananenbrot mit getrockneten Blaubeeren machen! Es ist sehr schnell zubereitet, aber der wundervolle Geschmack bleibt lange in Erinnerung. Es riecht köstlich nach Bananen und Nüssen. Die Zugabe von getrockneten Blaubeeren ist das Tüpfelchen auf dem i.  Probiert es unbedingt und ich warte auf Eure Meinung.

Erdnussbutter Bananenbrot mit getrockneten Blaubeeren – Zutaten (für eine Kastenbackform, Länge ca. 30 cm):

•            110 g Haferflocken 

•            70 g Dinkelmehl 

•            3 mittelgroße Bananen (ca. 320 g Fruchtfleisch)

•            ½ Tasse Rapsöl (oder Olivenöl)

•            3 Eier

•            2-3 große Löffel Erdnussbutter 

•            ½ TL Natron + etwas Zitronensaft

•            1 TL Weinstein Backpulver

•            2 Handvoll Walnüsse, grob gehackt

•            50-70 g getrocknete Blaubeeren (optional Zartbitter Schokolade)

Erdnussbutter Bananenbrot mit getrockneten Blaubeeren – Zubereitung

1.           Haferflocken, Bananen, Erdnussbutter und Eier mit einem Stabmixer gut zermahlen. 

2.           Öl, ein bisschen Zitronensaft und Natron hinzufügen und gut umrühren. 

3.           Dazu Mehl und Backpulver hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. 

4.           Zum Schluss Blaubeeren und grob gehackte Walnüsse hinzufügen und mit einem Silikonlöffel gut umrühren.

5.           Die Teigmasse in eine Form gießen und für 15 Minuten ruhen lassen.

6.           Danach auf 190 Grad vorgeheizten Backofen etwa 40-45 Minuten lang backen, bis das Brot schön gebräunt ist und sich sein angenehmer Geruch in der Wohnung verteilt 😊

7.           Das Brot ist ziemlich zart, Ihr könnt es gerne noch warm genießen. 

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.