Express-Streuselkuchen mit Pflaumen *

  • on September 9, 2018
  • Likes!
kruszon ze śliwkami
  • September 9, 2018

Ein hausgemachter Kuchen gehört für mich am Wochenende einfach dazu. Das einzige Problem ist aber oft die Zeit, die ja ein echt knappes Gut ist. Daher bin ich immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Rezepten – ich will mich in der Küche schließlich nicht überarbeiten 🙂 Diesmal entschied ich mich ein Rezept mit meinem geliebten Kokosmehl zu probieren. Der Kuchen ist sehr interessant im Geschmack, die Zugabe von gemahlenen Kürbiskernen verleiht ihm einen besonderen Charakter. Ran ans Werk also. Es ist ein mega einfacher, schneller, schmackhafter und vor allem gesunder Kuchen, den man ohne Reue essen kann 🙂 Für mich schmeckt er am besten noch warm!

 

 Express-Streuselkuchen mit Pflaumen



Express-Streuselkuchen mit Pflaumen – Zutaten (für eine runde Backform, Durchmesser etwa 22 cm):

  • 40 g gemahlene Kürbiskerne
  • 100 g Kokosmehl
  • 60 g Dinkelmehl
  • 100 g Dattelsüße
  • 30 g Butter
  • 60 ml Sahne (20% Fett)
  • Ei
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Zimt (optional)
  • 300-350 g Pflaumen (kernloses Gewicht)

 

 Express-Streuselkuchen mit Pflaumen

 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten außer den Pflaumen mit einem Löffel zu einer gleichmäßigen, dichten Masse vermischen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Eine runde Backform mit Backpapier auslegen.
  4. Etwa 2/3 des Teiges in die Form gießen und den Teig über die gesamte Oberfläche gleichmäßig verteilen.
  5. Die gewaschenen Pflaumen halbieren und auf dem Kuchen verteilen.
  6. Den restlichen Teig mit den Fingern zerbröseln und die Krümel auf die Oberseite streuen.  
  7. Bei 180 Grad ungefähr 30 Minuten backen bis die Streusel vom Kuchen goldbraun werden.

Guten Appetit!

 

*Inspirationsqülle: https://guiltfreelightco.blogspot.com/

Kategorien des Eintrags:
Kuchen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.