Schoko-Bananen-Kuchen

  • on März 22, 2019
  • Likes!
Schoko-Bananen-Kuchen

Ich liebe es zu backen! Ich liebe den Prozess, etwas aus dem Nichts zu erschaffen!

Ich liebe es mein Kind anzuschauen, wenn es ein Kuchenstückchen geniesst! Und schließlich liebe ich die Bewusstheit, dass ich ihm nicht nur zu essen gebe, sondern ihn gesund ernähre! Datteln, Haferflocken, Bananen, könnte es noch gesünder sein?

Gesund und schokoladig, der Schoko-Bananen-Kuchen ist nass, relativ leicht und schmeckt natürlich nicht nur Kindern 🙂

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen
  2. Banane mit einem Stabmixer pürieren, geschmolzene Butter und Schokolade, Eier und Milch hinzufügen und alles mit einem Handmixer ein paar Minuten verrühren.
  3. Haferflocken mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer zermahlen bis ein Mehl entsteht. In einer separaten Schüssel gemahlene Haferflocken, Dattelsüße und Backpulver vermischen.
  4. Nun alles zusammenmischen: In die Schüssel mit der Bananenmasse den Inhalt aus der zweiten Schüssel geben und mit einem Holzlöffel alles sanft unterrühren bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind.
  5. Eine Kastenform mit dem Teig füllen, Den Schoko-Bananen-Kuchen 50 Minuten lang im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Schoko-Bananen-Kuchen

 

Schoko-Bananen-Kuchen – Zutaten:

  • 3 überreife Banane
  • 2 Eier
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 30 g Dunkle Schokolade (am besten ohne Zucker, evtl. mit 90% oder 99% Kakaogehalt)
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 140 g Haferflocken
  • 140 g Dattelsüsse
  • 1 TL Backpulver
Artikel Tag:
·
Kategorien des Eintrags:
Kuchen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.