Amaranth-Muffins

  • on März 27, 2019
  • Likes!
Amaranth-Muffins

Habt Ihr schon mein Amaranth-Pfannkuchen Rezept ausprobiert? Das hoffe ich! 🙂 Hier kommt ein weiteres schnelles und gesundes Rezept, diesmal Amaranth-Muffins, das die Herzen Eurer Kindern “stehlen” wird! Das Rezept ist ein Kinderspiel, 5 Zutaten, alles verrühren und es ist fertig! Das Schwierigste ist es eigentlich bloß, die 20 Minuten Backzeit zu überbrücken 🙂

  1. Die geschälten Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Dann die Eier, den Dattelsirup, den Amaranth und das Backsoda dazugeben und alles mit einem Mixer verrühren.
  3. Ein Muffinblech (für 12 Muffins) mit Papiermuffinförmchen ausfüllen und die Masse in die Förmchen füllen.
  4. Alles zirka 20 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen – am Ende am besten Stäbchenprobe machen.

Amaranth-Muffins

Amaranth-Muffins – Zutaten (für 12 Muffins):

  • 90 g Amaranth gepufft
  • 3 große Eier
  • 6 EL Dattelsirup
  • 3 Bananen
  • 1,5 TL Backsoda(Natron)
Artikel Tag:
· ·
Kategorien des Eintrags:
Muffins

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.