Schoko-Muffins mit Quark-Füllung

  • on März 13, 2019
  • Likes!
Schoko-Muffins

Wenn ich mit den Mamas aus Olis Kita spreche, versuche ich sie immer zu überzeugen, dass das Leben ohne raffinierten Zucker möglich ist. Sie dagegen versuchen mich zu überzeugen, dass das Leben ohne Schokolade mit raffiniertem Zucker unmöglich ist.  

Kindergartenpartys sind eine tolle Möglichkeit, um meine Backkünste von mehreren Kids probieren zu lassen. Lasst uns also die Kindern für diese Schoko-Muffins begeistern. Sie brauchen nicht zu wissen, dass darin auch noch ein bisschen Gemüse steckt. Und siehe da: Die Muffins verschwanden sehr schnell und ich habe jetzt einen Beweis für die anderen Eltern, dass gesund auch schokoladig sein kann.

  1. Die Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ungefähr 20 Minuten backen.
  2. Die gebackenen Süßkartoffeln bisschen abkühlen lassen und mit einem Stabmixer pürieren.
  3. Zum Püree die Eier und geschmolzene Butter geben und alles mit einem Mixer verarbeiten bis alle Zutaten gemischt sind.
  4. In einer separaten Schüssel das Dinkelmehl, das Kokosmehl, die gemahlene Mandeln, das Backpulver, die Dattelsüße, den Kakao und das Salz vermischen.
  5. Nun alles zusammenmischen: In die Schüssel mit der Süßkartoffel-Masse den Inhalt aus der zweiten Schüssel geben und mit einem Mixer alles verarbeiten bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind.
  6. In einer separaten Schüssel den Quark, das Dinkelmehl, das Ei und die Dattelsüße vermischen.
  7. Ein Muffinblech (für 12 Muffins) mit Papiermuffinförmchen ausfüllen und die Süßkartoffel-Masse in die Förmchen zu rund 1/3 füllen. Als nächstes je einen Löffel von der Quarkmasse auf jeden Muffin legen und dann drauf den Rest des Teigs gleichmässig verteilen.
  8. Alles zirka 25 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (am Ende am besten Stäbchenprobe machen) backen.

 

Schoko-MuffinsSchoko-Muffins- Zutaten (für 12 Muffins):

  • 200 g Süßkartoffelpüree (ca. 400 g Süßkartoffeln)
  • 2 Eier
  • 70 g Butter
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 EL Kokosmehl
  • 3 EL Kakao (ungesüßt)
  • 110 g Dattelsüsse
  • 1,5 TL Backpulver
  • eine Prise Salz

Käsefüllung:

  • 250 g Quark
  • 2 TL Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Dattelsüße
Artikel Tag:
· · ·
Kategorien des Eintrags:
Muffins

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.