Dattelhonig

  • on Dezember 16, 2018
  • Likes!
  • Dezember 16, 2018

Nach der köstlichen Schoko-Dattel-Creme von Karina habe ich beschlossen, einen gesunden “Süßstoff” mit Datteln zu kreieren 🙂 Ich trauen mich zu behaupten, dass dieser Dattelhonig eine der gesündesten Formen der Süßung von Kuchen und Getränken ist 🙂 Er eignet sich für Pfannkuchen, Muffins, Kekse, Lebkuchen und viele andere Inspirationen. Der Geschmack von Datteln kombiniert sich perfekt mit den vielen Gewürzen, die diesem Honig einen interessanten Charakter verleihen. Ich habe Zimt hinzugefügt, aber ich kann auch Kardamom oder Orangenschale empfehlen. Alle Varianten sind sehr köstlich! Bald erscheint auch unser neues Rezept mit diesem Honig, also bleibt uns treu 🙂

 

 

Dattelhonig – Zutaten (für ein Gläschen): 

  • 200 g getrocknete Datteln (ohne Stein)
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt (optional)

Zubereitung:

  1. Die Datteln in dem Wasser über Nacht ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Datteln mit dem Wasser, dem Zitronensaft und dem Zimt (oder andere Gewürze – s. o.) mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 5-6 Minuten zermahlen bis ein sehr glatt Konsistenz entsteht (siehe Foto).
  3. Diesen Honig kann man in einem geschlossenen Gläschen circa 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit und Frohe Weihnachten!

 

Artikel Tag:
·
Kategorien des Eintrags:
Sonstige

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.