Haferbrei mit zweifachem Apfelgenuss

  • on Oktober 10, 2019
  • Likes!
  • Oktober 10, 2019

Wer Apfelkuchen mag wird diesen Brei lieben… Nach dem letzten Chia-Kokos-Haferbrei mit Banane und Granatapfelkernen kommt die Zeit für Apfelspezialitäten in Form dieses  Haferbreis mit zweifachem Apfelgenuss. Köstlicher, gesunder, wärmender und nach Herbst duftender Apfel: Das ist unser nächstes Herbstangebot. Probiert mal!

 

 

 Haferbrei mit zweifachem Apfelgenuss – Zutaten (für 2 kleine Portion oder 1 große):

  • 80 g Haferflocken
  • 1 Apfel
  • 300 ml Wasser, Kuhmilch oder pflanzlicher Milchersatz
  • gute Handvoll Walnüsse
  • gute Handvoll getrockneter Apfelchips
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rosinen 
  • ein wenig Kurkuma
  • ein wenig Ingwerpulver
  • 2 EL Akazienhonig

Haferbrei mit zweifachem Apfelgenuss – Zubereitung:

  1. Den Apfel reiben.
  2. Wasser (oder Milch) in einen Topf geben und leicht erhitzen. Kurkuma, Zimt, Ingwerpulver, Haferflocken, Walnüsse, Rosinen dazugeben und ca. 3 Minuten kochen (oder länger, je nachdem, wie man die Konsistenz mag). Am Ende den geriebenen Apfel dazugeben und noch ein bisschen zusammen köcheln lassen.
  3. Zum Schluss mit Apfelchips und Honig garnieren.

Guten Appetit!

Kategorien des Eintrags:
Sonstige

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.