Chia-Kokos-Haferbrei mit Banane und Granatapfelkernen

  • on August 28, 2019
  • Likes!
  • August 28, 2019

Unser Frühstück jeden Morgen (Ausnahme ist natürlich das Wochenende) muss normalerweise sehr schnell zubereitet sein. Denn wer hat schon morgens ausgiebig Zeit zum Kochen? Mit diesem Chia-Kokos-Haferbrei kommt nicht nur ein schnelles, sondern vor allem ein sehr reichhaltiges und leckeres Frühstück auf dem Tisch. Die perfekte Geschmackskomposition wird durch den Zusatz der Granatapfelkerne (sie zählen zu den gesündesten Früchten der Welt) abgerundet. So gelingt einfach der beste Start in jeden Morgen!

 

 

Chia-Kokos-Haferbrei mit Banane und Granatapfelkernen – Zutaten (für 1-2 Portion):

  • 60 g Haferflocken
  • 300 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 Banane
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • Granatapfelkerne

 

Chia-Kokos-Haferbrei mit Banane und Granatapfelkernen – Zubereitung:

  1. Die Kokosmilch in einen Topf geben und leicht erhitzen. Dann Haferflocken, Chiasamen, Ahornsirup und Salz hinzufügen. Ca. 10 Minuten kochen oder länger, je nachdem welche Konsistenz man mag. (Ihr könnt bei Bedarf auch etwas Wasser hinzufügen.)
  2. 2 Minuten vor dem Ende des Kochens die in Stücke geschnittene Banane hinzufügen.
  3. Nach dem Kochen die frischen Granatapfelkerne hinzufügen.

Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.