Erdnussbutter – Pancakes

  • on März 13, 2020
  • Likes!
  • März 13, 2020

Erdnussbutter – Pancakes

Pancakes sind unser Lieblingsfrühstück am Wochenende. Keiner weiß wie viele wir von diesen Mini-Pfannkuchen schon gegessen haben 🙂 Und in welchen Variationen und womit 🙂 Aber ich muss Euch sagen, dass ich immer noch nicht genug davon habe, umso mehr, wenn etwas Neues und Leckeres auf den Tisch kommen. Heute präsentiere Euch leckere Erdnussbutter – Pancakes ohne Mehl. Sie sind super nahrhaft und relativ leicht. Ich mag sie mit Erdbeermarmelade und Erdnussbutter am meisten. Und Ihr??? Probiert mal!

Erdnussbutter – Pancakes – Zutaten (für 9-10 Pancakes):

  • 3 Eier
  • 55 g Haferflocken
  • 100 g Erdnussbutter
  • 150 g Naturjoghurt
  • ⅓ TL Natron
  • ein wenig Zitronensaft
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Honig (oder unser Dattelhonig)

Erdnussbutter – Pancakes – Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mixen bis alles gut vermengt ist. Die Masse für einige Minuten beiseitestellen, damit die Flocken leicht anschwellen (wenn die Masse zu dick wird, kann man ein bisschen Joghurt dazugeben).
  2. Auf eine heiße Pfanne mit einer kleinen Menge Öl* (ich schmiere immer nur leicht eine kleine Ölmenge mit einer Bürste auf die Pfanne) den Pfannkuchenteig gießen (etwa ein halber Schöpflöffel für einen kleinen Pfannkuchen) und auf beiden Seiten braten (wenden wenn kleine Blasen erscheinen). Nicht zu lange braten, damit sie nicht zu trocken werden!

*Ihr könnt auch in einer guten Pfanne ohne Öl braten

  1. Mit Euren Lieblingsbelägen servieren.

Guten Appetit!

 

Kategorien des Eintrags:
Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.