Gebackener Kokos-Mango-Haferbrei

  • on Februar 27, 2019
  • Likes!
Kokos-Mango-Haferbrei

Ich wollte euch heute einen tropischen Geschmack zum Frühstück vorschlagen: Gebackener Kokos-Mango-Haferbrei. Kokos & Mango sorgen für den perfekten, erfrischenden Start in den Tag und man kann für einen Moment wieder den Geschmack der Sonnen zu probieren.

Dieses Powerfrühstück liefert nicht nur grosse Menge an Nährstoffen  aber macht auch für lange Zeit satt. Wenn Ihr also eine Idee für warmes, süßes und leckeres aber gleichzeitig gesundes Frühstück sucht, hier kommt das Rezept:

  1. Das Kokosnuss Getränk in ein Glas geben, die Kokosraspeln zugeben, alles verrühren und für eine halbe Stunde abstellen.
  2. Haferflocken mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 2 Minuten zermahlen  bis ein Mehl entsteht.
  3. Mango mit einem Stabmixer pürieren, dann die Kokosmasse und gemahlene Haferflocken dazugeben und alles mit einem Mixer verrühren.
  4. Souffle Förmchen mit Olivenöl bestreichen und mit dem Teig füllen und 35 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Kokos-Mango-Haferbrei

 

Gebackener Kokos-Mango-Haferbrei – Zutaten (4 Portionen):

  • 1 reife, geschälte Mango
  • 110 g Haferflocken
  • 200 ml Kokosnuss Getränk
  • 50 g Kokosraspeln
Kategorien des Eintrags:
Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.