Gebackener Schoko-Haferbrei

  • on Mai 1, 2019
  • Likes!
Schoko-Haferbrei

Da Oliver verschiedenste gebackenen Haferbrei liebt, bin ich letztens auf die Idee gekommen eine neue Kombination auszuprobieren und ich habe einen Gebackener Schoko-Haferbrei vorbereitet.

Wir haben letztens sehr oft den gebackenen Bananen-Haferbrei mit Erdnussbutter  und Gebackenen Kokos-Mango-Haferbrei zum Frühstück gegessen, aber der neue Schoko-Variante wurde sofort akzeptiert 🙂

Mit schokoladiger Note, einfach sehr lecker und nahrhaft, eine  perfekte Mahlzeit jeden Morgen um fit in den Tag zu starten!

  1. Die Datteln mit heißem Wasser übergießen und für die Nacht abstellen.
  2. Haferflocken mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 2 Minuten zermahlen bis ein Mehl entsteht.
  3. Die Datteln zusammen mit dem Wasser mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 3-4 Minuten zermahlen bis ein Brei entsteht.
  4. Zu der Dattelmasse die gemahlene Haferflocken, Milch, Kakao beifügen und alles mit einem Mixer verrühren.
  5. Walnüsse und Himbeeren unterheben
  6. Souffle Förmchen mit Olivenöl bestreichen und mit dem Teig füllen und 30 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Schoko-HaferbreiGebackener Schoko-Haferbrei – Zutaten(3 Portionen):

  • 50 g getrocknete weiche Datteln ohne Stein
  • 100 g Haferflocken
  • 200 ml Milch
  • 1 TL Kakao
  • handvoll Walnüsse & Himbeeren
Artikel Tag:
· ·
Kategorien des Eintrags:
Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.