Kokos- Hirsewaffeln mit Erdbeeren

  • on Juni 21, 2019
  • Likes!
Kokos- Hirsewaffeln mit Erdbeeren

Sommer steht vor der Tür! Wir werden wieder mit den Kindern mehr Eis essen, leichte Klamotten tragen, im See baden, Waffeln öfter backen, Sonne geniessen..

In diesen Saison möchten wir euch viele Rezepte für gesunde, saisonale und gleichzeitig einfache Sommer-Naschereien vorschlagen, so dass man Sommer genießen kann indem man sich weiter gesund ernährt *-)

Kokos- Hirsewaffeln mit Erdbeeren werden euch bestimmt überraschen.. Unmöglich zu erraten, dass sie auf Hirse basieren! Sehr leicht, mit Kokos Geschmack und mit frischen Erdbeeren dekoriert- sie haben sofort das Herz/den Magen meiner ganzen Familie erobert!

Ich wette eure Herzen sind die nächsten 🙂

  1. Die Hirse in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen, kurz umrühren und das Wasser dann wieder abgießen. Alles 3 mal wiederholen.
  2. Die Kokosmilch(125ml) erhitzen und wenn es siedet, die Hirse hinzufügen. Die Hirse 20 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen bis die Flüssigkeit vollkommen aufgesogen ist. Ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. Herdplatte ausschalten, Deckel drauf geben und ausquellen lassen.
  3. Die gekochte Hirse zusammen mit 125 ml Kokosmilch, Ei, Kokosöl, Kokosraspeln, Dattelsüsse und Dinkelmehl mit einem Stabmixer pürieren bis eine glatte Masse entsteht.
  4. Waffeln im Waffeleisen backen
  1. Waffeln mit Erdbeeren dekorieren

Kokos- Hirsewaffeln mit Erdbeeren1Zutaten:

  • 55 g Hirse
  • 2 x 125 ml Kokosmilch /Kokosdrink
  • 1 Ei
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 2-3 EL Dattelsüsse
  • 70 g Dinkelmehl Type 630
  • 200-300 g geschälte Erdbeeren
Artikel Tag:
· · · · ·
Kategorien des Eintrags:
Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.