Mini Amaranth-Mandeln Brötchen mit Erdnussbutter

  • on März 20, 2020
  • Likes!
Amaranth-Mandeln Brötchen

Kleine Kinder wollen oft die ganze Zeit ihre Lieblingsspeise essen, die weder vielseitig noch gesund sind. Wenn Kinder  nur noch Brötchen essen wollen, können die Eltern echt verzweifelt sein..

Wir kommen heute zu Hilfe und schlagen Mini Amaranth-Mandeln Brötchen vor:

-mit Mandeln, die zu den leckersten und gesündesten Nüssen zählen, 

-mit Amaranth, der  Magnesium, Calcium und Eisen liefert 

-und endlich mit Erdnussbutter, die pflanzliches Eiweiß, Fett und andere wichtige Nährstoffe enthält 

Am besten zusammen mit Schoko-Mandel-Creme, Schoko-Hummus geniessen! 

Amaranth-Mandeln BrötcheZutaten:

  • 2 Eier
  • 90 g Amaranth gepufft 
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Erdnussbutter ohne Salz
  • 1 EL Dattelsüsse
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Zubereitung:

  1. Ganze Eier mit einem Mixer schaumig rühren (3-4 Minuten)
  2. Alle restliche Zutaten (Dattelsüße, Amaranth, Mandeln, Erdnussbutter) hinzufügen und verrühren.
  3. Den Teig zu 10-12 Kugeln formen und auf einem Backblech (mit Backpapier ausgelegt) verteilen. 
  4. Die Amaranth-Mandeln Brötchen 10 Minuten lang im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen.
Kategorien des Eintrags:
Süßes Frühstück

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.